Donnerstag, 17. April 2014

Das Trödelvirus

Jeden Morgen staune ich, wie man soooo trödeln kann. Jeden Morgen brauchen wir über 1 Stunde um aus dem Haus zu kommen. D.h. ab dem Zeitpunkt zu dem ich die Kinder wecke.
Ich bin bis dahin schon fast fix und fertig, anders klappts nicht.


Nun sind die Kinder beim Papa und ich habe heute 2 !!! Stunden gebraucht um in die Pötte zu kommen. Ich vermute ein verflixtes Virus, das mir die Kinder freundlicherweise hinterlassen haben, hinter dem Phänomen.
Oder aber ich werde krank, in meinem Magen rumort es nämlich.
Aber dann nehme ich doch lieber das Trödelvirus.

Hilft

gegen Ameisen in der Küche:
Zimt !

Alles andere : Essig, Backpulver, geriebene Zitronenschalen, Kreide, Thymian....hatte jeweils nur ganz kurz geholfen. Der Zimt wirkt immerhin schon seit 2 Tagen !!!

Dienstag, 15. April 2014

Äh, Hallo ?

Heute früh bin ich ein wenig aus dem Konzept gekommen.
Vor der Arbeit wollte ich noch kurz eine kleine Runde ins WALK IN, das dem Sportinstitut angeschlossene Fitnesstudio gehen. Der Rücken freut sich immer über ein paar Übungen dort.
Dazu hatte ich meine eine Fahrradtasche mit dem Sportzeug gepackt und ein kleines Vesper noch dazu gepackt, inklusive Getränk.

Als ich die Kinder schon im Hort abgeliefert hatte, musste ich doch nochmal kurz rein und ließ meine Radtasche für diese halbe Minute am Rad.

Als ich zurückkam hatte ein junger vermutlich wohnsitzloser Kerl meine Tasche durchwühlt und das Vesper rausgeklaut.
Ich rief ihm hinterher, er solle mir gefälligst das Zeug wieder geben. Er tat als höre er mich nicht. Ich bin ihm hinterher und hab "getobt". Er zeigte mir nur einen Stinkefinger und verschwand mit dem Vesper um die nächste Ecke.

Ich gönne ihm ja das Essen, keine Frage, aber die Art hat mich den ganzen Morgen schon durcheinander gebracht. Und weil mein Weg ohnehin an der Polizei vorbeiging und dort gerade jemand raus kam, habe ich ihm den Kerl beschrieben.. " Jaja, man könne sich denken wer das sei !"

Sport gemacht hab ich dann irgendwie keinen, vielleicht noch nach Feierabend. Mal schauen.

Montag, 14. April 2014

Spezielle Unterart

Das Passivkind !

Zwei der Exemplare leben in meinem Haushalt und futtern mir mein Nervenkostüm weg.

Vermutlich wurde dem älteren der beiden jetzt auch noch böse im Synapsennetzwerk rumgewurschtelt...selbst Tätigkeiten, die ein eindeutiges klar definiertes Ziel haben, sind somit nicht mehr auszuführen.


Charakteristisch ist die umgekehrt proportionale Verteilung von Arbeit. Je mehr Zeit das Passivkind hat, desto weniger ist es in der Lage, sich um seine eigenen Angelegenheiten zu kümmern.
Das führt wiederum zu ernsthaften Energiekrisen bei der in häuslicher Gemeinschaft lebenden 24/7 in Topform erwarteten Betreuungsperson...





Freitag, 11. April 2014

hm

da überlegt man jahrelang, ob man seine Kinder im FSME- Hochrisikogebiet impfen lässt.
Gestern bei der U10 habe ich Monsieur impfen lassen.

Heute im Hort ist er von einem großen Klettergerüst gestürzt, er habe plötzlich nicht mehr gewusst, was er tut und er weiß auch gar nichts so recht mehr dazu. Sonst ist er noch nie so wirklich gestürzt.

Und er hat ein paar Petechien am Kopf.

Nun weiß ich natürlich nicht, ob die mit dem Sturz zusammenhängen, Madame sagte, sie musste ihn vom Klettergerüst "pflücken", er habe völlig unfähig darauf rumgehangen. Er hat Kratzer am Kinn und am Bauch eine fette Wunde von dem Seil auf das er gefallen ist.

Sonst hat er nix, kein Fieber, kein Kopfschmerz, einen guten Appetit...

Und ich mache  mir dennoch Sorgen.

Donnerstag, 10. April 2014

Das Vorpubertier

Ich hatte irgendwie gedacht zwischen Säuglingsgeschrei, Trotzphase, Schulanfängerproblemen und Pubertät gäbe es noch irgendeine Phase zum mal durchschnaufen und einfach "genießen".

Aber irgendwie habe ich das Gefühl, das war eine Illusion ....

Dienstag, 8. April 2014

Mist

Jetzt hatte ich Donnerstag bis heute homeoffice, war fürchterlich unproduktiv und unkonzentriert.... und jetzt fällt mir ein, was ich noch hätte unbedingt erledigen müssen für meinen Chef ;-)

Nachtschicht  ! Hilft wohl nichts !